Startseite



Kängu Freiburg e. V.


Grundlage unseres pädagogischen Handelns

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch das Bedürfnis nach persönlicher Entwicklung und Entfaltung hat und sein Handeln danach ausrichtet. Deshalb orientiert sich die pädagogische Arbeit von Kängu Freiburg e.V. an den Ressourcen und Stärken der uns anvertrauten jungen Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Wir betrachten ihre Welt durch die „Autismusbrille“ und schaffen so Verständnis für ihr Handeln auf allen Ebenen. Dabei richten wir unseren Fokus auf deren Stärken und die Entfaltung ihrer Persönlichkeit.



Wir bieten…

Wir sind spezialisiert auf die Förderung von jungen Menschen aus dem Autismus-Spektrum und bieten aktuell Schulbegleitung, Studienbegleitung, Berufsbegleitung, Erziehungsbeistandschaft sowie Alltagsbegleitung im Rahmen der Eingliederungshilfe an. Darüber hinaus umfasst unsere Angebotspalette ein Freizeitgruppenprogramm, das sich ausschließlich über Fördergelder und Elternbeiträge finanziert. Auf Anfrage bieten wir Fortbildungen für kleine und große Gruppen und autismusspezifische Beratung an.
Unser Gesamtteam besteht aktuell aus rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Grundlage unserer Hilfeleistungen sind öffentlich-rechtliche Vereinbarungen mit der Stadt Freiburg und dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. In Einzelfällen wird eine Hilfeleistung auch privat finanziert.
Zur stetigen Verbesserung unserer Qualität kooperieren wir mit externen Supervisoren und Fachleuten aus Autismusfachkreisen.


Mitarbeiter von KÄNGU Freiburg e.V. sind qualifizierte sozial- und heilpädagogische Fachkräfte.

Mitglied bei:


Design by corvation - Programmierung quicklink